Schreiben und Texte veröffentlichen macht spass!

Navigation

 
  Herzlich willkommen!
  News & aktuelles
  Über mich
  Philipp und ich
  unsere Katzen Lucky und Blacky
  Frühlingsgedichte
  Sommergedichte
  Herbstgedichte
  Winter, Weihnachten & Neujahr
  Naturgedichte
  Liebesgedichte
  Engelstexte
  Elfen & Feentexte
  Fantasy-Kurzgeschichten
  Meditationstexte - Meditationen zum Mitmachen
  => Baummeditation - im Schutze des Einhornkreises
  => Lichtmeditation von und mit Erzengel Michael
  => Meditation zum Kraft tanken - Ausgleich zwischen geben und nehmen
  => Natur-Meditation
  => Sonnenmeditation
  => Dankbarkeitsmeditation, in Verbindung mit Mutter Erde
  => Genieße die Leichtigkeit des Sein's - Meditation mit den Engeln
  => Lichtvoller Segen und Naturverbundenheit
  Meditationsgeschichten
  wahre Geschichten
  Leseproben
  Sonstige Texte
  Sprüche
  sonstiges
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Lichtvoller Segen und Naturverbundenheit

Lichtvoller Segen und Naturverbundenheit

 

Du stehst geistig an einem Platz in der Natur, auf einer Wiese,

mit bloßen Füßen stehst Du auf der Erde.

Die Sonne scheint, und dennoch beginnt es zu regnen.

Lichtperlen, ja, richtige Lichttropfen ergießen sich über Dich und die gesamte Umgebung.

Du stehst einfach da, gut geerdet und genießt es.

Das Licht durchströmt Dich, von oben bis unten, Dein ganzes Sein.

Aber auch die Natur um Dich herum wird belebt, durch den segensreichen Lichtregen.

Dieser wird nun allmählich schwächer.

Du lässt Dich ganz entspannt noch von den letzten Lichttropfen berieseln, bis der Regen endgültig abgeklungen ist.

Der krönende Abschluss dieses lichtvollen Spektakels ist ein wunderschöner Regenbogen!

Dieser ist die Verbindung zwischen Himmel und Erde.

Über diesen Regenbogen kannst Du nun Wünsche und/oder Gebete zum Himmel schicken.

Genieße noch eine Weile die Verbundenheit mit Mutter Erde und vertraue darauf, dass Deine Wünsche und Gebete im Himmel angekommen sind.

Beende diese Meditation dann, wenn es sich für Dich richtig anfühlt.

Bedanke Dich am Schluss, für diese wundervolle Erfahrung und für den göttlichen Segen, den Du erhalten hast.

5.11.2014

Inspirationsquelle

 
   

die 6 neuesten Texte

 
   
 
   

Sonstiges & Hinweise:

Es ist für mich ganz einfach, meine Homepage zu bearbeiten! Homepage-Baukasten.de Texte © Jacqueline Knapp-Heberling Letzte Aktualisierung der Homepage: 06.02.12.2015