Schreiben und Texte veröffentlichen macht spass!

Navigation

 
  Herzlich willkommen!
  News & aktuelles
  Über mich
  Philipp und ich
  unsere Katzen Lucky und Blacky
  Frühlingsgedichte
  Sommergedichte
  Herbstgedichte
  Winter, Weihnachten & Neujahr
  Naturgedichte
  Liebesgedichte
  Engelstexte
  => Botschaft der Schutzengel
  => Botschaft der Sonnenengel
  => Das Feuer der göttlichen Liebe und Transformation
  => Das Wunder mit dem Glasengel
  => Dein Engel
  => der kleine Engel Malika und die rosa Schatzkiste
  => Der Schnee-Engel
  => Der Schutzengel am Nachttisch
  => Der Sternenengel
  => Die Engelsbrücke
  => Ein Engel der Heilung und Versöhnung
  => Ein Engel für Dich
  => Ein Engel für Emely und viele andere Kinder
  => Ein Himmelsbote und seine segensreiche Botschaft
  => Ein kleiner Engel
  => Engel der göttlichen Liebe
  => Engel verbinden
  => Engelsliebe
  => Entdecke den Engel in Dir
  => Göttliches Licht für die Erde
  => Ich bin Dein Engel
  => kleiner Liebesbrief an einen meiner Schutzengel
  => Kleines Gedicht an meinen Schutzengel
  => Leuchtturm
  => Lieber Schutzengel!
  => Lichtfunken der Leichtigkeit und Freude
  => mein Engelchen ich rufe Dich
  => Mein Engel ich vertraue Dir
  => Nachtgebet und Dank an den Schutzengel
  => Schutzengelbegegnung
  => Schutzengelspruch
  => Seelenblumen
  => Verbindung mit Vater Himmel und Mutter Erde
  => Von Engeln umgeben
  => Wunsch an meinen Engel
  => Das kleine Gedicht vom großen Licht
  => Zu Ehren des Schutzengels
  Elfen & Feentexte
  Fantasy-Kurzgeschichten
  Meditationstexte - Meditationen zum Mitmachen
  Meditationsgeschichten
  wahre Geschichten
  Leseproben
  Sonstige Texte
  Sprüche
  sonstiges
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Ein Engel der Heilung und Versöhnung

Ein Engel berührte mein Herz,

damit er weniger wird,

der Schmerz.

 

Bei einer Versöhnung kann man

Gottes Liebe spüren,

und wahrnehmen,

wie die Engel

das Herz berühren.

 

Dann muss man weinen,

um sich zu befreien

von den schweren Steinen.

 

Man lässt ihn los,

den Schmerz,

der war so groß.

 

Er wird losgelassen,

um ihn Gott und den Engeln

zu übergeben,

damit es wieder leichter wird

im Leben.

 

Ein Engel,

der schwebt über mir,

und fragt mich schließlich:

„Wie geht es Dir?“

 

„Danke, es geht mir besser,

liebes Engelein,

berühr’ bitte nochmals

ganz sanft mein Herz

mit Deinen Flügeln

und Deinem hellen Schein.“

 

„Ja mein Kind,

dass will ich gerne tun,

aber hilf Deiner Seele,

sich auszuruhen.“

 

„Aber wie macht man das denn?

Bitte sag es mir,

mein Engelchen.“

 

„Indem Du Deine Aufmerksamkeit

Auf das Positive lenkst,

und Deiner Seele

positive Energie

und Liebe schenkst.“

 

Der Engel blickte

In mein Gesicht,

doch vor lauter Tränen

in den Augen

sah ich seinen

hellen Lichtschein nicht.

 

Ich spürte aber seinen Blick

Und seine Anwesenheit,

Mein Herz

Und meine Seele

Empfanden Dankbarkeit.

 

„Als Engel der Heilung

Und der Versöhnung

Bin ich zu Dir gekommen,

und hab’ all die alte Last

von Dir genommen.“

 

„Lieber Engel, ich danke Dir,

von ganzem Herzen,

dass Du von mir genommen hast,

all die alte Last,

und auch die Schmerzen.

 

Bitte bleibe immer

An meiner Seite,

während ich weiter

auf meinem Lebensweg

dahin schreite.“

 

Geschrieben am: 3.8.2011

 
   

die 6 neuesten Texte

 
   
 
   

Sonstiges & Hinweise:

Es ist für mich ganz einfach, meine Homepage zu bearbeiten! Homepage-Baukasten.de Texte © Jacqueline Knapp-Heberling Letzte Aktualisierung der Homepage: 06.02.12.2015