Schreiben und Texte veröffentlichen macht spass!

Navigation

 
  Herzlich willkommen!
  News & aktuelles
  Über mich
  Philipp und ich
  => Die Sache mit dem Horoskop und wie es mit uns begann
  => Der Tag, an dem wir uns die Liebe gestanden
  => mein erstes Liebesgedicht an Philipp
  => Philipp's Gedicht für mich zum 9. Jahrestag
  => Treueschwur
  => Wir wollen heiraten!
  => Hochzeitsfotos
  => Trauerarbeit, stilles Trost spenden in Liebe
  => Zusammenfassung, Gedicht vom gestrigen Ausflug zu Fronleichnam 19.06.2014
  unsere Katzen Lucky und Blacky
  Frühlingsgedichte
  Sommergedichte
  Herbstgedichte
  Winter, Weihnachten & Neujahr
  Naturgedichte
  Liebesgedichte
  Engelstexte
  Elfen & Feentexte
  Fantasy-Kurzgeschichten
  Meditationstexte - Meditationen zum Mitmachen
  Meditationsgeschichten
  wahre Geschichten
  Leseproben
  Sonstige Texte
  Sprüche
  sonstiges
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Der Tag, an dem wir uns die Liebe gestanden

Der Tag, an dem wir uns die Liebe gestanden

Feiertagsbericht vom 29.5.2003

 

Philipp und ich beschlossen, am Feiertag etwas zu unternehmen. So fuhren wir mit dem Bus zum See hinaus. Wir waren im Wörtherseestrandbad. Ins Wasser konnten wir leider noch nicht, weil das Wasser noch etwas zu kühl war, und weil das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung machte. Aber wir genossen trotzdem die warme Luft und die Natur. Dann kam, während wir so da saßen der richtige Augenblick, wo wir uns gegenseitig gestanden, dass wir uns lieben. Der Bann war endgültig gebrochen. Philipp begann mit dem Geständnis zuerst. Es lag uns lange auf dem Herzen, aber wir trauten uns einfach nicht, es dem Anderen zu sagen, weil wir auch ein Bisschen Angst davor hatten, abgelehnt und zurückgewiesen zu werden. Aber wir hatten beide Gott sei Dank dieselben Gedanken. Wir sind immer schon auf derselben Wellenlänge gewesen. Wir passen auch vom Horoskop her gut zusammen. Unsere Tageshoroskope sind fast immer gleich. Einmal haben wir unsere beiden Horoskope zusammengetan, und da kam schon heraus, dass wir super zusammenpassen. Beide haben wir einen Glücksfang gemacht. Einen Glücksbringer bekamen wir am See auch zu Gesicht. Es war ein Schwan. Leider war kein zweiter dabei. Aber macht nichts. Der Eine wird uns sicher auch Glück bringen. Auf alle Fälle sind wir froh darüber, dass es nun endlich raus ist. Und nun sind wir ein glückliches Pärchen.

 
   

die 6 neuesten Texte

 
   
 
   

Sonstiges & Hinweise:

Es ist für mich ganz einfach, meine Homepage zu bearbeiten! Homepage-Baukasten.de Texte © Jacqueline Knapp-Heberling Letzte Aktualisierung der Homepage: 06.02.12.2015