Schreiben und Texte veröffentlichen macht spass!

Navigation

 
  Herzlich willkommen!
  News & aktuelles
  Über mich
  Philipp und ich
  unsere Katzen Lucky und Blacky
  Frühlingsgedichte
  Sommergedichte
  Herbstgedichte
  Winter, Weihnachten & Neujahr
  Naturgedichte
  Liebesgedichte
  Engelstexte
  => Botschaft der Schutzengel
  => Botschaft der Sonnenengel
  => Das Feuer der göttlichen Liebe und Transformation
  => Das Wunder mit dem Glasengel
  => Dein Engel
  => der kleine Engel Malika und die rosa Schatzkiste
  => Der Schnee-Engel
  => Der Schutzengel am Nachttisch
  => Der Sternenengel
  => Die Engelsbrücke
  => Ein Engel der Heilung und Versöhnung
  => Ein Engel für Dich
  => Ein Engel für Emely und viele andere Kinder
  => Ein Himmelsbote und seine segensreiche Botschaft
  => Ein kleiner Engel
  => Engel der göttlichen Liebe
  => Engel verbinden
  => Engelsliebe
  => Entdecke den Engel in Dir
  => Göttliches Licht für die Erde
  => Ich bin Dein Engel
  => kleiner Liebesbrief an einen meiner Schutzengel
  => Kleines Gedicht an meinen Schutzengel
  => Leuchtturm
  => Lieber Schutzengel!
  => Lichtfunken der Leichtigkeit und Freude
  => mein Engelchen ich rufe Dich
  => Mein Engel ich vertraue Dir
  => Nachtgebet und Dank an den Schutzengel
  => Schutzengelbegegnung
  => Schutzengelspruch
  => Seelenblumen
  => Verbindung mit Vater Himmel und Mutter Erde
  => Von Engeln umgeben
  => Wunsch an meinen Engel
  => Das kleine Gedicht vom großen Licht
  => Zu Ehren des Schutzengels
  Elfen & Feentexte
  Fantasy-Kurzgeschichten
  Meditationstexte - Meditationen zum Mitmachen
  Meditationsgeschichten
  wahre Geschichten
  Leseproben
  Sonstige Texte
  Sprüche
  sonstiges
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Der Schutzengel am Nachttisch

Der Schutzengel am Nachttisch

 

Auf dem Nachttisch steht neuerdings ein Schutzengelchen aus Holz, der uns des Nachts bewachen soll. Diese Engelfigur hat kein Gesicht und das aus gutem Grund, denn jeder soll seinen Engel selber kennenlernen.

 

Wenn ich des Abends mich ins Bett lege, nehme ich den Schutzengel in meine linke hand. Er fühlt sich so gut und angenehm an! Ich fühle auf der feinstofflichen Ebene, dass er etwas ganz besonderes ist! Ich erzähle dem Engel, wie so mein Tag war, was ich erlebt habe, usw. er hört mir zu was ich ihm sage und er hört auch mein Herz und meine Seele sprechen glaube ich. Und irgendwann, das geht oft ganz schnell, schlafe ich mit dem Engel in der Hand ein. Wenn ich dann irgendwann in der Nacht aufwache, und den Engel neben mir im Bett fühle, stelle ich ihn sachte aufs Nachttischen zurück und bedanke mich bei ihm für's Zuhören.

 

19.6.2012

 
   

die 6 neuesten Texte

 
   
 
   

Sonstiges & Hinweise:

Es ist für mich ganz einfach, meine Homepage zu bearbeiten! Homepage-Baukasten.de Texte © Jacqueline Knapp-Heberling Letzte Aktualisierung der Homepage: 06.02.12.2015